China

Willkommen auf einer Rundreise durch China. Wir beginnen in Peking, besuchen dort den Platz des Himmlischen Friedens und die Verbotene Stadt, das "Große Innere", wie dieses Herz Chinas immer genannt wurde. Sie war die Mitte der Mitte der Welt, der Sitz des Kaisers, von dem alle Macht ausging. Wir machen uns dann auf den Weg zum Himmelstempel sowie den Sommerpalast. Weiter geht die Bilderreise zur Großen Mauer. Anschließend besteigen wir ein Schiff und fahren gemächlich über den Li-Fluss vorbei an den Karstbergen von Guilin. Das nächste Ziel ist Xian mit der berühmten Terrakotta-Armee.

Was macht den besonderen Reiz Chinas aus? Vor allem die Menschen und die vielen Märkte mit dem nie enden wollenden Trubel, den Garküchen und den ganz besonderen Gerüchen.

Weiter geht die Reise in das Wasserdorf Tongli, gefolgt von einer losen Zusammenstellung von Bildern der unzähligen Tempel und Gärten. In Schanghai schließlich endet die Reise.